Service

Frequently asked questions

Wie funktioniert die Zeitmessung?

Die Zeitnahme erfolgt mittels Schuhtransponder. Diese Leihtransponder erhalten Sie mit den Startunterlagen. Bei Staffel-Läufern erhält nur der 4. Läufer einen Transponder. Bitte geben Sie den Transponder am Ende des Laufes im Zielbereich wieder zurück.

Wann erhalte ich meine Startunterlagen?

Die Startunterlagen werden ab 7.30 Uhr am Veranstaltungstag  und bis jeweils eine Stunde vor dem Start im Foyer der Werfthalle ausgegeben. Eine Ausgabe am Vortag ist leider nicht möglich.

Kann ich ein Funktionsshirt erwerben?

Läufer können bei ihrer Online-Anmeldung ein vergünstigtes Funktionsshirt bestellen. Das Shirt kostet bei der Vorbestellung/Voranmeldung bis 7. Mai 2020 nur 18,00 Euro.
Danach bzw. bei der Nachmeldung (solange Vorrat reicht) 25,00 Euro.

Kann ich Gepäckstücke und Kleidertaschen zur Aufbewahrung abgeben?

Gerne können Sie Ihr Gepäckstück im Start-/Zielbereich der Werfthalle abgeben. Dort finden Sie einen Aufkleber, auf den Sie Ihre Startnummer schreiben und den Sie gut sichtbar auf dem Gepäckstück anbringen müssen. Abholung der Gepäckstücke nur mit gültiger und übereinstimmender Startnummer möglich.
Als Staffelläufer haben Sie die Möglichkeit, Ihr Gepäckstück auch direkt an der Wechselzone abzugeben. Alle Gepäckstücke werden in die Werfthalle transportiert und sind an der Kleidertaschenausgabe abzuholen. Bitte beachten Sie, dass es hier zu zeitlichen Verzögerungen kommen kann, bis alle Gepäckstücke von den Wechselzonen transportiert werden.

Wie komme ich als Staffel-Läufer zu den Wechselzonen?

Zu den Wechselzonen gibt es einen kostenlosen Shuttle-Bus von und zur Werfthalle. An den Wechselzonen sind keine Parkplätze vorhanden. Bitte nutzen Sie den Shuttle-Bus.
Sie können Ihren Kleidersack an der Wechselzone abgeben – er wird ins Ziel gebracht. Hier kann es jedoch zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Gibt es auf der Strecke Versorgungsstationen?

Auf der Halbmarathonstrecke gibt es an jeder der drei Wechselstationen eine Versorgungsstelle (Wasser, Bananen) – sowie eine Versorgungsstation mit Wasser auf dem Gipfel des Hohenstaufens.
Teilnehmer beim Halbmarathon oder Staffellauf erhalten zudem einen Nudel-Gutschein, der nach beendetem Lauf auf dem Gelände eingelöst werden kann.
Beim Nordic-Walking-Lauf gibt es gemäß DLV-Empfehlung eine Versorgungsstation bei Kilometer 5.
Im Zielbereich gibt es für alle Finisher eine kostenlose Verpflegung mit Wasser, Iso und Obst.

Wer ist für den Rettungsdienst verantwortlich?

Die medizinische Versorgung auf der Strecke und im Start-/Zielbereich wird natürlich gewährleistet – mit Unterstützung des Malteser Hilfsdienstes und der Alb Fils Kliniken (Klinik am Eichert).

Wo gibt es Duschen und Umkleidemöglichkeiten vor Ort?

Duschen und Umkleidemöglichkeiten befinden sich im Sportlerbereich in der Werfthalle. Der Zugang ist nur mit gültiger Startnummer möglich.

Wo befinden sich die Toiletten?

Toiletten befinden sich im Start und Zielbereich sowie an den Wechselzonen auf der Halbmarathonstrecke.

Wo und wann findet die Siegerehrung statt?

Die Siegerehrungen finden auf der Bühne in der Werfthalle statt. Die jeweiligen Uhrzeiten werden vor Ort bekannt gegeben.

Woher bekomme ich meine Urkunde?

Urkunden gibt es am Tag des Laufes vor Ort oder am nächsten Tag online zum Download.

Wie komme ich zur Werfthalle Göppingen und wo kann ich parken?

Wie Sie in den Stauferpark nach Göppingen finden: » Anfahrtsbeschreibung.
Die Parkplätze für Läufer und Besucher befinden sich im Stauferpark rund um die Werfthalle (Manfred-Wörner-Straße, 73037 Göppingen). Innerhalb Göppingen folgen Sie den Hinweisen „Stauferpark“. Dort sind die Parkmöglichkeiten entsprechend ausgeschildert. Bitte parken Sie nicht an den Wechselzonen sondern nutzen Sie dafür den kostenlosen Shuttle-Bus an die Wechselzonen.

Wird eine Haftung übernommen?

Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für Unfälle und Schäden. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt, ggf. werden Teile der Strecke je nach Wetterlage leicht verändert.

Allgemeine Informationen

Hinweis zur Sicherheit der Läufer:
Babyjogger, Begleiträder, Hunde usw. sind nicht erlaubt.

 

Programm für die ganze Familie:
Maskottchen Staufi und sein Team bereiten ein interessantes Rahmenprogramm und ein großes Sportfest rund um die Werfthalle und den Barbarossa Berglauf vor. Ein Festival für die ganze Familie!

 

Ausrichter und Laufveranstalter:
Der Ausrichter und Laufveranstalter ist das Ausdauersportteam Süßen e.V.

 

Organisation:
Organisiert wird der Barbarossa Berglauf von Staufen Plus – Agentur für Kommunikation und Werbung GmbH – www.staufen-plus.de

 

Kontakt:
Sie haben noch Fragen zum Ablauf? Mailen Sie uns unter info@barbarossa-berglauf.de